Spenden-Störer

Peter August Böckstiegel

Peter August Böckstiegel (1889-1951) gilt als einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts aus Westfalen. Sein Geburtshaus befindet sich in Werther-Arrode und ist heute als Museum im Rahmen von Führungen - öffentlich und privat gebucht - zugänglich.

Sie können das Böckstiegel-Haus während der öffentlichen Führungen besuchen. Diese finden an jedem Samstag, Sonntag und Feiertag um 15 Uhr statt. Für diese öffentlichen Führungen ist keine vorherige Anmeldung nötig. Wenn Sie eine private Führung durch das Böckstiegel-Haus erleben möchten, rufen Sie uns bitte unter 05203/3297 an.

Die Ausstellung mit Werken von Ernst Barlach ist bis zum 25. September verlängert worden, Öffnungszeiten sind Samstag und Sonntag von 14-16 Uhr, der Eintritt beträgt 2 Euro.

In der ersten Juli-Woche beginnt der Bau des neuen Böckstiegel-Museums. Führungen und Veranstaltungen des Böckstiegel-Hauses sind davon nicht betroffen, das Haus bleibt geöffnet! Aktuelle Informationen zum Bau finden Sie hier oder auf Facebook!

Das Team des Peter-August-Böckstiegel-Hauses

 

 

Entwurf des Ergänzungsbaus zum Peter-August-Böckstiegel-Haus von h.s.d Architekten aus Lemgo
 
Peter-August-Böckstiegel-Stiftung – Sitz: Schloßstrasse 111, 33824 Werther (Westf.)