Spenden-Störer

Spenden

Ein einmaliges Erbe braucht Freunde und Förderer

Peter August Böckstiegels (1889–1951) Leben und Werk sind in seinem künstlerischen Schaffen untrennbar miteinander verbunden, die westfälische Heimat prägt ihn zeitlebens. Davon zeugt heute das authentisch erhaltene und denkmalgeschützte Künstlerhaus in Werther-Arrode. Um sein Erbe haben sich seine Witwe Hanna sowie die Kinder Vincent und Sonja Böckstiegel verdient gemacht. Seit 2008 widmet sich die Peter-August-Böckstiegel-Stiftung der Pflege und Erhaltung von Haus und Werk. Ein großes Ziel der Stiftung ist zum Greifen nah: Ab 2017 soll auf dem Grundstück des Künstlerhauses ein moderner Museumsbau den künstlerischen Nachlass von über 1300 Werken angemessen präsentieren. Dazu brauchen wir Freunde und Förderer. Helfen Sie mit!

Jetzt spenden

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Peter-August-Böckstiegel-Stiftung. Spenden Sie hier direkt und sicher!
Hinweis: Ihre Kontodaten werden nicht an die Stiftung übertragen.

Bitte helfen Sie:

Gestalten Sie mit uns gemeinsam das zukünftige Museum und helfen Sie mit Ihrer Spende. Für die Kunst. Für die Menschen. Für unsere Region.


Spendenkonto:

Empfänger
Peter-August-Böckstiegel-Stiftung
IBAN
DE17 4805 1580 0000 6938 38
BIC
WELADED1HAW
Institut
Kreissparkasse Halle (Westf.)

Mein Beitrag für das neue Museum

Spenden sind steuerlich absetzbar.
Erfreulich unbürokratisch: Wenn Ihre Spende im Bereich bis 200 Euro liegt, dann müssen Sie nicht die Zuwendungsbescheinigung als Original Ihrer Steuererklärung beilegen. Es reicht aus, eine Kopie vom Kontoauszug einzureichen, aus dem die Überweisung hervorgeht. Denken Sie daran, Angaben zu schwärzen, die nichts mit Ihrer Spende zu tun haben.

Benötigen Sie dennoch eine Spendenbescheinigung? Kein Problem! Senden Sie uns bitte einfach eine E-Mail.
Wir kümmern uns darum.




 
Peter-August-Böckstiegel-Stiftung – Sitz: Schloßstrasse 111, 33824 Werther (Westf.)